Biken

Die Carschinahütte war der höchste Punkt der berühmten Swiss Bike Master Strecke im Prättigau und somit der ideale Zielort für Mountainbiker/innen. Das Swiss-Bike-Master ist Geschichte, aber die Rennstrecke bleibt beliebt. Der schönste Teil des Masters führt von St. Antönien über ein angenehm steigendes Strässchen und einen Singletrail zur Hütte.

Bike Masters oder ein Panorama-Marathon?

Routen Ausschnitt Bike Master

Karte: St. Antönien -> Bärgli -> Carschinahütte -> Alp Garschina -> St. Antönien

 

Fahrtechnik: 3

Kondition: 3

Schiebe- oder Tragepassagen: einzelne Passagen ab Bärgli

Höhenmeter: +840 m / -840 m

Länge: 19 km

Dauer: 4 h 

Ausgangspunkt : St. Antönien Platz

Ankunft: St. Antönien Platz

Die sportliche Alternative: Der "Panoramamarathon"

 

Karte: St. Antönien-> Bärgli -> Carschinahütte-> Golrosa -> Seewis i.P.-> Grüsch

Fahrtechnik: 5

Kondition: 5

Schiebe- oder Tragepassagen: 1 h

Höhenmeter: +1290m / -2070m

Länge: 42 km

Dauer: 8 h 

(nur nach langen Trockenperioden und evtl. in umgekehrter Richtung befahren) 

Ausgangspunkt : St. Antönien Platz

Ankunft: Grüsch

  • Instagram - White Circle
  • Facebook - White Circle
  • Google+ - White Circle

© 2016 by Carschinahütte